01.09.14

Frucht-/Schoko-/Lieblingsriegel (Julie)

Fruchtriegel! Welches Kind liebt die nicht?
Aber die sind echt ganz schön mini klein und dafür auch noch echt teuer. Wenn man die bio-Variante wählt, ist es einfach abartig. Ich dachte schon öfter, dass ich das doch auch einfach mal selber machen kann. Hab ich aber doch nie. Aber dann! Inspiriert von Nikole habe ich mich dann auch mal gewagt!
Man, das ist so einfach! Und so lecker! Ich kann es ja dann so zusammenstellen, wie es uns am besten schmeckt, ich liebe sowas auch total.

Also, los gehts:
- große Backoblaten (habe ich bei Edeka gefunden...überall gibts die leider nicht)
- getrocknetes Obst (Datteln, Aprikosen, Mangos, Cranberries, Rosinen, Bananen, Feigen....)
- Nüsse (Mandeln, Kokosnuss, Cashews...)
- Kakao (diesen ungesüßten, richtigen dunkelsten dunklen Kakao)/Vanille/Zimt/Ingwer

Obst, Nüsse und eventuell "Gewürz" in den Mixer und ca. 30 Sekunden gut pürieren. Dann wird es schön klebrig und man kann es gut zusammenkneten und anschließend auf einem Backpapier ausrollen. Backoblaten drauf legen, einmal auf die andere Seite patschen und wieder Backoblaten drauf legen. Mit dem Nudelholz nochmal drüber rollen, dass es auch fest ist und dann in Streifen oder Ecken oder whatever geometrische Form schneiden. 
(Ich habe Streifen gewählt, denn mein Kind lässt sich da nicht täuschen, der will nur die "echten". Pff... ich muss sie vermutlich auch noch in Plastik einschweissen für ihn. -.- )

So EASY! 

Wir hatten bis jetzt folgene Kombinationen:
- Kakao/Dateln/Mandeln (sehr süß durch die Datteln! aber sowas von schweinelecker!)
- Vanille/Aprikose/Cashews
- Mango/Kokos/Cranberries
- Aprikose/Ananas/Kokos/Kakao 

Echt ein toller Snack! Extremst lecker! Gesund! Schnell gemacht! Toller Energielieferant!

Das ist auch super für die erste Zeit mit Baby. Wenn man wenig Zeit zum Kochen hat und mal schnell während des Stillens in was rein beissen möchte. 



Kommentare :

  1. Ohhh toll, ich freu mich sehr das sie so gut ankommen :)
    Und das Beste ist das sie so ein toller und einfacher Energielieferant sind, ob zum Sport oder auch in der Schule/Uni.

    Meine bloggenden Leserinnen sollten viel öfter bei mir kommentieren, wenn es so schöne Blogs sind wie deine :)

    Liebe Grüße
    Nikole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, Danke :)

      Mich würde noch interessieren: wie lang hast du die Dinger aufbewahrt? Also wann werden die "schlecht"? Ich kann es schwer sagen, hier haben sie nie länger als 2 Tage überlebt :D

      Löschen
  2. Uiiiii...kann ich bitte eine Lieferung Mango/Kokos/Cranberry bestellen? <3

    AntwortenLöschen
  3. Sehr sehr geil. Danke dafür.
    Hab ein bisschen Honig mit rein, damit es wieder besser klebt, nachdem ich es mit dem Cacao ein bisschen übertrieben hatte.
    Backobladen gibts grad auch bei Aldi.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. du, man denkt zuerst, dass das ganz trocken ist, aber drück das Bröselzeug mal zusammen, da merkt man, dass es sehr klebrig ist. Das Bröselzeug kann man im Übrigen auch super gut so essen :D besser als jede Tafelschoki.

      Löschen

beliebte posts