24.07.14

Rezept: ApfelBlätterteigRosen (eve)


Das ist vermutlich das einfachste und schnellste Rezept für den nachhaltig-spektakulärsten Auftritt z.B. auf dem nächsten Kindergeburtstag.

so gehts:
- Fertigblätterteig aus dem Kühlregal (aus einem Blätterteig werden 6 Muffins)
- Äpfel (1 Apfel pro 6 Stück)
- Zimt und Zucker

Den Blätterteig längs in 6 Streifen schneiden. Zimt und Zucker auf den Teig streuen.
Die Äpfel Halbieren und dann in sehr, sehr, SEHR feine Scheiben schneiden.
Die feinen Apfelscheiben mehr oder weniger nebeneinander auf den Blätterteig legen, dass die Schale oben ist und die Äpfel ein bisschen über den Teig überstehen.
Einrollen.
Backen.
Leute beeindrucken.

Kommentare :

  1. Anonym27.7.14

    Oh super! Das muss ich unbedingt ausprobieren

    AntwortenLöschen
  2. gibts hier auch einen "Gefälltmirbutton"?

    AntwortenLöschen

beliebte posts